LYDIA

Lydia entdeckte bereits mit 14 Jahren ihre Freude am Unterrichten von Tanz- und Turnstunden im Sportverein und absolvierte bereits damals eine Trainer-Assistentenausbildung. Mit 18 Jahren folgte dann, parallel zu ihrer Erzieherausbildung, die Fachübungsleiterausbildung durch den Bayerischen Landessportverband. Seither unterrichtet sie mit großer Begeisterung Tanz- und Fitnesskurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den verschiedensten Stilrichtungen. Sie nahm erfolgreich an Wettkämpfen (z.B. „German Open in Musical- & Showdance“, Dt. Meister „Open“ 2009) und stand bei zahlreichen Veranstaltungen auf der Bühne. Um ihren kleinen und großen Schülern einen hochwertigen und abwechslungsreichen Unterricht bieten zu können, trainiert sie regelmäßig selbst in verschiedenen Schulen und nimmt an Fortbildungen und Workshops teil. Während des Studiums der Sozialen Arbeit (BA) und des Masterstudiums in Management von Sozial- und Gesundheitsbetrieben (MA) belegte sie nicht nur zahlreiche Seminare im Bereich Sportpädagogik, Tanzpädagogik und Körperorientierter Bildungsarbeit, sondern ließ sich zudem auch zum ZUMBA®-Instructor (u.a. auch für Kinder und Aqua), Pilates-Instructor und zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin (medizinisch geprüft) ausbilden. Mit Poledance entdeckte sie dann eine vollkommen neue Leidenschaft – seit Juli 2015 gibt sie diese, dank der erfolgreichen Ausbildung durch Pole-Ikone Jeannine Wilkerling, auch an ihre „Polerinas“ weiter. Um einen sicheren und innovativen Unterricht anbieten zu können nimmt Lydia regelmäßig Privatstunden und besucht Workshops mit internationalen Polestars wie Shaina Cruea, Arlene Caffrey, Alex Shcukin und Natalia Meshscheryakova. Im Sommer 2016 folgt dann die Ausbildung zum Übungsleiter für Zirkuskünste, Angebote für Luftakrobatik (Aerial Hoop) sind in Planung.

lydia@dance-center-traumtanz.de