ISA

Unsere liebe Isa ist ausgebildeter Heilpraktikerin mit Schwerpunkt manueller Therapie, wie Cranio-Sacraler Körperarbeit, Massage (u.a. Thai-, Abdominal-, Fußreflex-) und Energiearbeit.

Isa´s Weg zum Yoga:

„ 2010 führte mich mein Lebensweg zu einem Hatha Yoga Kurs, dessen erste Stunde meine Liebe für Yoga entfachte.

Während einem dreimonatigen Aufenthalt in Nepal durfte ich mich intensiv mit Yoga befassen und meine Erfahrungen mit nach Deutschland nehmen, wo ich weiterhin täglich praktizierte.

Dazu kam ein tiefes Auseinandersetzen mit der Natur und ihren Kräften, ich übte Yoga viel in der Natur und sammelte wertvolle Erfahrungen. 2012 durfte ich sieben Wochen in einem Yogazentrum in Indien verbringen, in dem eine sehr tiergehende Form eines Schülers von Iyengar gelehrt wurde. Als ich schließlich 2014 Anusara Yoga kennenlernte, entschied ich mich, in diesem Yoga-Stil die Ausbildung zur Yogalehrerin zu machen. Yoga mit Anusara Elementen ist gut mit unseren westlichen Lebensstil vereinbar, ohne an Tiefe und spirituellen Erfahrungen einbüßen zu müssen. DieVerbindung einer herzorientierten Ausrichtung mit Präzision bzgl. Anatomie und Biomechanik des Körpers nimmt jedes Wesen in IhrerGesamtheit mit all ihren Potentialen wahr und stärkt unserBewusstsein für eine liebevolle Entfaltung in der Welt. Jede Stunde ist etwas ganz eigenes und lässt uns als Wesen wachsen“

Yoga und das Dehnen, sowie Kräftigen durch Asanas sind eine optimale Ergänzung zum Tanzunterricht und lassen dich dem Alltag entfliehen. Es eignet sich zum Entspannen, macht dich stärker und beweglicher und lässt dich innerlich wachsen.

isa@dance-center-traumtanz.de